Das Team der neuen Bonner Leihbar lädt sehr herzlich zur feierlichen Eröffnung am Sonntag, den 1. August 2021, von 15 bis 18 Uhr am Quartiersbüro Mackeviertel (Vorgebirgsstraße 43, 53119 Bonn) ein. Nach einer offiziellen Begrüßung um 15:30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich mit dem ehrenamtlichen Team der Leihbar bei Musik, Kaffee und Kuchen auszutauschen.

Die Leihbar Bonn ist eine Bibliothek der Dinge. Eine Bibliothek der Dinge ist ein fester Ort zum Leihen, Tauschen und Teilen von Dingen für die Nachbarschaft. Sie ermöglicht die Ausleihe von Gegenständen, die nicht täglich benötigt werden, wie zum Beispiel Werkzeug, Spiele oder Camping-Zubehör.

Die Artikel sind auf der Webseite www.leihbarbonn.de reservierbar und können zu den Öffnungszeiten vor Ort abgeholt und zurückgebracht werden. Das Angebot ist grundsätzlich kostenlos. Für die Dauer der Ausleihe ist lediglich ein geringes Pfand zu hinterlegen.

Mit dem Projekt fördert die Leihbar die Nachhaltigkeit und die Gemeinschaft im Quartier und in Bonn. Gegenstände, die in der Leihbar vorhanden sind, können von allen Anwohner*innen ausgeliehen und genutzt werden. Diese Gegenstände müssen also nicht mehr individuell angeschafft werden. Dies spart in vielerlei Hinsicht Ressourcen.

Betrieben wird die Leihbar Bonn von einer Initiative ehrenamtlich engagierter Bonner*innen. Unterstützt wird die Initiative vom Quartiersbüro Mackeviertel, welches auch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.

Das Team von Bolle-Bonn freut sich über die Eröffnung der Bonner Leihbar und wünscht guten Start!

Dies sind die Öffnungszeiten der Bonner Leihbar:

  • Montag, 19-20 Uhr
  • Donnerstag, 18-20 Uhr

Kontakt: www.leihbarbonn.de, info@leihbarbonn.de