Neu hier?

Dann informiere dich zunächst, wie das Ausleihen funktioniert.

Alles klar? Dann kann es losgehen!

Bitte wähle im Kalender maximal drei zusammenhängende Tage aus, für die du Bolle buchen möchtest. Bitte beachte ggf. die Öffnungszeiten der Ausleihstation! Ist sie zwei Tage hintereinander geschlossen, so ist auch eine maximale Leihdauer von vier Tagen möglich.

Fülle das untenstehende Formular aus und sende es ab. Bolle ist nun für dich vorgemerkt. Deine Reservierungsanfrage muss jedoch noch bestätigt werden. Du erhältst die Buchungsbestätigung per E-Mail vom Bolle-Team. Bestätigungen von weit im Voraus liegenden Buchungen werden erst im Vormonat deiner Buchung versendet. Nun kannst du Bolle am gewünschten Tag bei der Ausleihstation abholen.

Wenn du das unten stehende Formular ausfüllst und abschickst, dann akzeptierst du damit auch die rechtlichen Rahmenbedingungen der AGB.

Bolle-Daten

  • Laderaum (Länge x Breite x Höhe): 1,60m x 0,60m x 1,20m
  • Zuladung: maximal 150kg
  • Kupplung: gibt es bei der Ausleihstation und wird dort montiert
  • Wir empfehlen, Bolle zusammen mit dem Zugrad auszuleihen, da dort die Kupplung fest montiert ist. Ihr tauscht in diesen Fall einfach euer Rad mit dem von uns gestellten Zugrad.

Bolle schon ausgeliehen? Dann schau doch mal bei Velogistics nach! Dort gibt es weitere Lastenräder zum ausleihen für Bonn.

Ausleihstationen

28.8. – 01.10.2017: Quartiersbüro Macke-Viertel. Vorgebirgsstraße 43, 53119 Bonn. Telefon: 0228 180 34 334. Mail: mackeviertel@kv-bonn.drk.de (Ansprechpartnerinnen: Anke Werner, Klara Schulz). Bitte zwei Tage vor Abholung Übergabe vereinbaren. Karte: OpenStreetMap

ACHTUNG: Reservierungen von »Bolle« ab Oktober und »Boll.E« ab sofort bitte hier vornehmen.

Kalender wird geladen...
- Bolle ist verfügbar
25
- Bolle ist bereits reserviert
25
- Bolle ist vorgemerkt
Vor dem Senden bitte prüfen: Ist deine E-Mailadresse wirklich korrekt?