Neunkirchen-Seelscheids Bürgermeisterin Nicole Berka bei einer Probefahrt und Projektbeteiligte. Foto: Cathleen Müller

In Neunkirchen-Seelscheid muss sich vorerst bis Weihnachten niemand mehr mit schweren Einkäufen abschleppen. Die „innovative Hochschule“ Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat in Kooperation mit „Bolle“ in Bonn und ihren Vorhaben Kommunale Innovationspartnerschaften (KIP) und CitizenLab „Energie und Ressourcen“ im Projekt Campus to World (CtW) der Gemeinde ein E-Lastenfahrrad spendiert. Es kann kostenlos ausgeliehen werden.

Mehr zum Hintergrund des Kooperationsprojekts auf der Website der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg