Eva schreibt:

Erst hatte ich ja etwas Bedenken, ob ich das Teil fahren und z.B. gut über die Viktoriabrücke kriegen kann – aber ich sag Euch: It’s a dream 🙂 Macht auch riesig Spaß, ist wie Kettcar für Erwachsene. Ok, die Viktoriabrücke ist derzeit für niemanden schön, aber Bolle XXL ist auch nicht breiter (oder sogar schmaler?) als ein Fahrrad mit Kinderanhänger, und wenn du langsam fährst (dank E-Antrieb auch bergauf sehr gut zu steuern), kein Problem.
Transportiert hab ich meinen Bürostuhl aus dem „richtigen“ Büro – jetzt ist mein Home Office auch rückenfreundlicher. Und der Transport war nicht nur umweltfreundlich, sondern wie gesagt auch sehr spaßig (hatte außerdem auch Sonnen-Glück!) und kommunikativ – viele haben geguckt und gelächelt und gewunken, mit einigen hab ich auch kurz gesprochen. Alle fanden es eine sagenhafte Idee und waren begeistert vom Bolle XXL Design. Eine größere Werbung für Bolle (z.B. als Fahne) wär sicher toll!
Auf bald mal wieder, ein herzliches Dankeschön an das gesamte Bolle-Team – ihr seid ganz wunderbar!
GLG, Eva