Die taz berichtete am 17.11.2021: Silke Helfrich suchte nach Alternativen zu Markt und Staat. Die bekannte Commons-Theoretikerin ist bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Auch das Bolle-Projekt versteht sich als Commons.

Ende Oktober hatten wir auf ein Attac-Webinar zum Thema GrundausCommon hingewiesen, bei dem Silke Helfrich ihre Vorstellungen eines Grundeinkommens als Commons vorgestellt und diskutiert hat.

Zum taz-Artikel

Zur Aufzeichnung ihres Beitrags zum GrundausCommon

Würdigungen und Erinnerungen, die das Commoms-Institut sammelt