Die Stadt von morgen gehört Fahrradfahrern, energieeffizienten Elektrobussen und Carsharing-Nutzern. Alles nur grüne Spinnerei oder können wir diese Vision bis 2020 Wirklichkeit werden lassen? Wie klappt das auf dem Land? Wie weit sind Technik und Infrastruktur? Sind wir selbst bereit für Veränderung?

EINLADUNG
TO THE POINT im Wissenschaftszentrum Bonn:
zwei Forscher – zwei Disziplinen – ein engagiertes Publikum

Donnerstag, 3. November 2016, 19:00 Uhr
Im Bistro des Wissenschaftszentrums Bonn

Die Wissenschaftler
Juliane Kemen, M.Sc., Doktorandin an der Universität Bonn,
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Landes- und
Stadtentwicklungsforschung ILS, Dortmund
Alexander Hagg, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut
für Technik, Ressourcenschonung und Energieeffizienz, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Das Publikum
Auf Ihre Fragen kommt es an. Diskutieren Sie mit!

VERANSTALTUNGSORT & KONTAKT
Wissenschaftszentrum Bonn – Bistro
Ahrstraße 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg
www.wissenschaftszentrum-bonn.de

Um Anmeldung wird gebeten: www.fair-mobility.eventbrite.de