Spendenübergabe der Weihnachtsbaumaktion 2018 von NaLa e.V. für soziale Projekte, Naturschutz und Bolle am 22.11.2019 im wunderschönen Baumpark Härle!

Im Rahmen der Weihnachtsbaumaktion des NaLa e.V. mit der Landwirtschaftlichen Fakultät der Uni Bonn wurde 2018 erneut ein Rekordergebnis erzielt. Insgesamt 12.600 € konnten an soziale Zwecke und den Naturschutz weitergegeben werden. Am 22.11.2019 wurden die Spenden symbolisch vom Dekan der Landwirtschaftlichen Fakultät der Uni Bonn – Prof. Dr. Peter Stehle – übergeben.

Die Spenden teilen sich wie folgt auf:

  • je 2000 € an das Geburtshaus Bonn, das Arboretum Härle, die Asselbachschule, den Mozaic-Verein
  • je 500 € an die Bachfreunde Lengsdorf, BOLLE, den Zukunft Umwelt Bildung e.V., den Kindergarten in Kriegsdorf
  • 2.600 € stehen für Projekte in der Eifel zur Verfügung.

Die Bäume stammen aus der Eifel und werden von Studierenden selbst geschlagen, um einheimischen Pflanzen und Tieren wieder mehr Raum zur Ausbreitung zu geben. Durch diese praktische Naturschutzaktion konnten in den letzten Jahren zahlreiche Flächen renaturiert und der Waldumbau gefördert werden. Als Weihnachtsbäume werden die entfernten Nadelhölzer noch sinnvoll genutzt.

Um die schöne Aktion abzurunden, bietet Bolle seit 2017 regelmässig den emissionsfreien Transport der Bäume vom Verteilort in Poppelsdorf bis zur Wohnung an. Auch 2019!

Quelle: Pressemeldung NaLa e.V. vom 22.11.2019, Copyright Foto: NaLa e.V.