Der Bonner Uli Kindermann fährt zur Zeit mit der Klimabohne von Amsterdam nach Bonn . Bei der Aktion „Klimabohne“ wird mittels Segelschiff nach Amsterdam transportierter Biokaffee mit Lastenrädern weiter nach Vorarlberg gebracht.

Uli hat bei seiner Mitfahrt noch ein besonderes Ziel: ein weiteres freies Lastenrad für ein Bonn im Wandel! Er wird 300 km Amsterdam-Bonn per Lastenrad fahren, mit 30 kg Fairtrade-Kaffee und 0 Gramm CO2-Emissionen. Und er fordert die Menschen auf, als UnterstützerIn ein Zeichen für Klimaschutz zu setzen und Euros oder Cents pro Kilometer in die Kaffeekasse zu spenden. Als Belohnung gibt es dann per Segelschiff und Lastenrad transportierten Kaffee … und, wenn es gelingt, ein weiteres freies Lastenrad, für die „Bolle-Flotte“, für ein Bonn im Wandel!

Das Video und Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier.