Nachdem unser erster Lastenradanhänger Bolle vor fast einem Jahr gestohlen und glücklicherweise einige Tage später wieder aufgefunden wurde, waren wir alle sehr froh. Doch leider hatten die Diebe den charakteristischen gelben Planenaufbau abgerissen und Bolle damit erheblich beschädigt.

Nun ist der „alte“ Bolle aber wieder voll einsatzbereit: Mit finanzieller Hilfe des Blutspendedienstes der Uni Bonn konnte ein neuer Aufbau angefertigt und eine neue Plane angeschafft werden. Wir freuen uns wie „Bolle“!