Toni schreibt:

Mitte Dezember habe ich Pikler-Spielgeräte für meine Kindertagespflege von Friesdorf in die Bonner Nordstadt transportiert. Stauraum war mehr als ausreichend vorhanden. Schön festgezurrt und los gings…. Berg runter wird Bolle, wenn er beladen ist, ganz schön flott.
Ich hoffe, ich habe nicht gegen die Bolle-Richtlinien verstoßen, weil ich ihn dienstlich genutzt habe. Immerhin: die Kinder freuen sich über die neuen Spielmöglichkeiten.