Lisa schreibt:

Um den Grill, Kohle und Getränke ans Beuler Rheinufer zu „Rhein in Flammen“ zu transportieren haben wir Boll-E genutzt und waren begeistert. Dank dem Lastenrad konnten wir unseren großen Grill benutzen und mussten auch bei der Getränkeauswahl keine Abstriche machen. Viele andere Rhein-in-Flammen-Besuchern haben uns neidvoll auf unser Lastenrad angesprochen finden es genauso toll wie wir. Super Sache, vielen Dank!