Kathrin schreibt:

In den letzten zwei Wochen hatte ich gleich zweimal das unglaublich große Vergnügen mit meinem absoluten Helden unterwegs zu sein:
Am 08.Juli half Bolle mir einen Berg an Material für einen Foodsharing-Stand auf dem Bad Godesberger Sommerfest einfach und sicher zu transportieren. Als „Bühne“ für unseren Aufsteller stahl er den Foodsavern dann auch hin und wieder Mal die Show, da nicht Wenige sehr beeindruckt und imponiert stehen blieben und Bolle bestaunten.
Am Ende des Tages gab es dann noch eine Ladung gerettete Lebensmittel obendrauf und es ging wieder zurück nach Bonn.

Gestern durfte ich dann einen in Bad Godesberg ausgeliehenen Tisch wieder zurückbringen und anschließend ein Volumen von 2,5 Umzugkartons voll mit geretteten Brötchen, Croissants und Pizza Stücken aufladen und in Poppelsdorf verteilen.
Freue mich auf ein Wiedersehen, weil Bolle einfach toll ist und Übung den Meister macht!