Annette (vom Bolle-Team) schreibt:

Hallo. Ich hatte letzten Freitag (25.11.16) gleich 2 mal Premiere. Erstens: ich konnte endlich bei der Critical Mass mitmachen (muss meist arbeiten zu der Uhrzeit ;-( ), zweitens: ich hab Bolle mitgenommen. Ich bin relativ neu im Bolle-Team und wollte Bolle dabei gleich mal kennenlernen. Es war schon anstrengend Bolle 2 Stunden lang zu ziehen (auch leer, aber so lange am Stück). Hab selber nur einen kleinen Lastenanhänger. Aber es war auch eine gute Erfahrung. Und auf der Auffahrt zur Reuterbrücke hat mich ein Heinzelmännchen von hinten mit angeschoben. Supidanke Heinzelmännchen! Foto hab ich leider nicht, kann mich ja nicht fotografieren, wenn ich fahre 😉